Produktbeschreibung:

Der Weber-Scheibenluftfilter ist ein Emulsions- sowie Ölnebelabscheider, der als Einzel- oder Zentralabsaugung genutzt werden kann.
Dieses Gerät hat eine kompakte Bauform und findet überwiegend Verwendung an Bearbeitungszentren, die mit Emulsions- sowie Ölkühlschmierstoffe arbeiten.

Technische Beschreibung:

Die mit Dunst und Rauchteilchen belastete Luft strömt in axialer Richtung in das Gerät. Dort trifft die belastete Luft auf einen Vorfilter, der Späne und andere grobe Teile von der Luft trennt.

Danach  kommt die rotierende Abscheidescheibe, welche grobe Schmutzteilchen und Tropfen an die Außenwand schleudert. Aerosole und Rauchpartikel dringen kurzfristig in die Scheibe ein, in welcher sie durch hohe Zentrifugalkräfte von einer axialen, in eine radiale Richtung umgelenkt und herausgeschleudert werden.

Die gereinigte Luft wird über das Ventilatorengehäuse in den Schalldämpfer gelenkt, um eine geringe Lärmbelastung zu gewährleisten. Mit einem Schalldruckpegel von 70 db (A) liegen wir in einem geringen Belastungsbereich.

Scheibenluftfilter

Vorfilter

Vorfilter

Abscheidescheibe

Abscheidescheibe

Leistungsdaten

Volumenstrom in m3/h Gesamtdruckdifferenz in Pa Motorleistung Ventilator Drehzahl / kW Motorleistung Abscheider Drehzahl / kW Lärmpegel in dB (A)
1250 4000 2860 / 1,5 2860 / 1,5 70

Vorteil unserer Absaugung

  • kein Sondermüll durch aufgebrauchte Filterpackungen
  • konstante Luftfördermenge
  • geeignet für Öl- sowie Emulsionsnebel
  • universelle Einsatzmöglichkeit an verschiedensten Maschinen
  • kompakte Bauweise
  • Einzel- sowie Zentralabsaugung möglich